Elektrisches Set

Nailart Ringe Profi SetSchöne Nägel kommen nicht von ungefähr. Man muss dafür auch einiges tun: die Nägel feilen, polieren, pflegen, Hornhaut und Nagelhaut entfernen, lackieren oder eine Nagelmodellage anfertigen. Wer all das nicht in aufwendiger Handarbeit tun will, kann sich auch Unterstützung in Form eines elektrischen Sets holen. Was aber sollte in einem solchen Set enthalten sein?

1. Der Handapparat

Herzstück eines jeden elektrischen Sets ist ein Handapparat bzw. Handstück, der mit einem Motor ausgestattet und mit verschiedenen Aufsätzen bestückt werden kann. Gute Handapparate verfügen über einen luftgekühlten, leistungsstarken Motor und einen Schnellverschluss, mit dem die Einsätze schnell gewechselt werden können. Außerdem kann man schnell zwischen Rechts- und Linkslauf umschalten. Wichtig ist zudem wegen der enormen Staub- und Feinstaubentwicklung ein staubgeschützter Bedienschalter. Ein Handapparat sollte gut in der Hand liegen, über ein langes Anschlusskabel verfügen, leicht und möglichst geräuscharm sein. Gute Handgeräte bzw. deren Drehzahl werden, wie bei einer Nähmaschine, über ein Fußpedalreguliert. Drehzahlen von 5000U/Min sind meist nicht ausreichend; angebracht sind Umdrehungen von 20.000 U/Min.

2. Aufsätze

Ein Handapparat ohne Aufsatz ist wie Sand ohne Meer. Es gibt zahlreiche Formen und Qualitätsstufen bei Aufsätzen. Für welche Aufsätze man sich entscheidet, hängt meist vom Budget und den Anwendungen ab. So gibt es Nagelfräser in Zylinder-, Kegel-, Kegelstumpf-, Tropfen-, Kugel-, Flammen-, Halbzylinder- und vielen anderen Formen. Diese werden zum Feilen oder Fräsen der Nagelplatte bzw. der Nagelmodellage verwendet. Hierbei gibt es einige Unterschiede bezüglich des Materials. Im Fachhandel angeboten werden Aufsätze aus Diamantlegierung, Hartmetall, Gold oder Titan. Diese unterscheiden sich in ihrer Härte und dem Erhitzungsgrad, d.h. je härter das Material, umso schneller geht die Modellage von der Hand. Bei Titan erhitzt sich z.B. der Aufsatz nicht so schnell, sodass das Fräsen angenehmer ist.
Neben Fräsaufsätzen gibt es auch noch Polieraufsätze und Hornhautentferner. Gerade für die Pediküre, bei denen Druckstellen, Schwielen und überflüssige Hornhaut entfernt werden müssen, ist dieser Aufsatz Gold wert.

3. Zubehör

Meist ist auch immer ein Handbuch, in dem die Verwendung und Techniken erklärt sind, bei einem elektrischen Set dabei. Auch Desinfektionsvorrichtungen wie ein Ultraschallgerät oder Desinfektionsmittel sind bei einem elektrischen Set angebracht, um die Infektionsgefahr zu vermeiden.

Elektrische Sets für Anfänger sind schon für 80-100 Euro erhältlich. Man sollte jedoch auf eine gute Verarbeitung achten, da es viele Sets mit schlechten Handgeräten oder minderwertigen Aufsätzen gibt.
Ob man sich für ein Einsteiger-Set oder für ein professionelles Gerät entscheidet- wer einmal einen Fräser benutzt hat, möchte auf diesen nicht mehr verzichten. Die Ergebnisse einer perfekten Nagelmodellage und die Zeitersparnis überzeugen die meisten Benutzer.