Set Acrylnägel

Nailart Sticker Blumenstrauss SchwarzAcrylnägel sind in Deutschland noch nicht so weit verbreitet wie beispielsweise in den USA, wo Acrylnägel die bevorzugte Technik sind. Dabei schneidet das Acrylsystem im Vergleich zu den in Deutschland beliebten Gelnägeln genauso, wenn nicht sogar besser ab. Es ist dünn modellierbar, einfach zu entfernen, belastbar, härtet einfach an der Luft und ist auch bei problematischen Nägeln einsetzbar.

Überzeugt? Dann sollten Sie sich vielleicht ein Set für Acrylnägel zulegen und mit diesem eigene Acrylnägel modellieren. Keine Angst: Noch kein Meister ist vom Himmel gefallen! Deshalb können Sie die Modellage auch zuerst an den Fußnägeln oder an Modellnägeln üben.
Für die perfekte Acrylmodellage benötigt man:

  • Acryl-Pulver in versch. Farben
  • Acryl-Flüssigkeit
  • Feilen mit versch. Körnung
  • Buffer
  • Polierblock
  • Cleaner
  • Acryl-Pinsel
  • Dappen-Dish-Glas
  • Primer
  • Tips
  • Nagelkleber
  • Nail Cutter
  • Rosenholzstäbchen bzw. Metallspatel
  • Zelletten
  • Nagellackentferner+ evtl. Remover Caps

hier gehts zum Shop »

Da das Acrylsystem ein Zwei-Phasen-System ist, benötigt man neben Acryl-Pulver auch eine Acryl-Flüssigkeit. Diese beiden Komponenten sollte man erst während der Nagelmodellage mischen, weshalb hierfür ein spezielles Dappen-Dish-Glas und ein Profi Acryl-Pinsel von Vorteil sind. Für die Nagelverlängerung benutzt man auch beim Acrylsystem Tips, die mit Nagelkleber angebracht und mit dem Nail-Cutter auf die gewünschte Länge gebracht werden. Außerdem benötigt man für die Vorbereitung der Nägel Rosenholzstäbchen, eine Feile, einen Buffer sowie einen Polierblock. Außerdem sollte die Oberfläche der Nägel frei von Schmutz oder Schweiß sein, weshalb ein Cleaner angebracht ist. Zur ultimativen Haftung verwendet man einen Primer. Im Gegensatz zu Gelnägeln, bei denen die Gelschicht mühsam abgefeilt werden muss, kann ein Acrylnagel ganz einfach mit einem Nagellackentferner auf Acetonbasis entfernt werden. Hierfür benutzt man am besten Remover Caps, in die man den Remover einfüllt, die Nägel einführt und so einwirken lassen kann.
Acrylnägel sind auf jeden Fall eine echte Alternative zu Gelnägeln und mit den richtigen Equipment ist die Nagelmodellage so einfach wie nie zuvor!