Set für Anfänger

Nail StickerSie sind neu in der Nagelmodellage und wissen nicht, wo Sie anfangen sollen, was Sie benötigen, welche Technik für Sie die richtige ist? Unser Vorschlag: Ein Set für Anfänger, das mit Soak-Off Gel arbeitet. Damit kann man nicht viel falsch machen- und noch wichtiger: Es lässt sich schnell und einfach wieder entfernen.

Was benötigt man für ein solches Anfänger-Set? Hier eine Auflistung mit anschließender Erklärung:

  • Desinfektionsmittel
  • Metallspatel/ Rosenholzstäbchen
  • Feile 240er Körnung
  • Staubpinsel
  • Grundiergel
  • Primer
  • Soak-Off Grundiergel
  • Lichthärtungsgerät
  • verschiedene Gele z.B. Make-Up Gel, French-Gel, Farbgele
  • evtl. Spot Swirl
  • Versiegelungsgel
  • Zelletten
  • Pflegeöl
  • Feile 180er Körnung
  • Soak-Off Remover
  • Remover Caps

Wie schon im Artikel „Grundausstattung“ beschrieben, ist ein Desinfektionsmittel ein absolutes Muss. Auch ein Metallspatel bzw. Rosenholzstäbchen zur Entfernung der Nagelhaut sollten vor dem Auftrag von Gelen immer benutzt werden, um eine saubere Nagelplatte zu garantieren. Mit einer feinen Feile und einen Buffer wird der Nagel angefeilt sowie angebafft; mit einem Staubpinsel dann überschüssiger Staub und Nagelreste entfernt. Für eine verbesserte Haftung sollte man einen Primer auftragen sowie als Schutz vor eventuellen Farbrückständen und Vorbereitung für weitere Schichten ein Soak-Off Grundiergel. Danach kann man je nach Laune Farbgele, Make-Gel in Kombination mit French-Gel für den besonderen French-Look oder Phasengel auftragen. Für die French-typische Smileline sollte man einen Spot Swirl verwenden. Ist dies geschafft, sollte man letztendlich ein Versiegelungsgel auftragen. Zelletten werden zur Entfernung von Farbresten und Desinfektion benutzt. Nicht vergessen: die Pflege mit einem Nagel- oder Pflegeöl!
Will man das Ganze entfernen, benötigt man nur eine Feile mit 180er Körnung zum Anfeilen der Oberfläche und einen Soak-Off Remover, der in Remover Caps eingefüllt wird. So einfach kann Nagelmodellage sein!
Probieren Sie die Technik mit Soak-Off Gel als Anfänger aus; es ist ganz einfach! Wir wünschen viel Erfolg!